Selbstgemachte Quesadillas mit Frijoles Refritos (Bohnenmus)

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Portionen10 Stück
Arbeitszeit40 MinutenBack,-/Gefrier,-/Kochzeit30 MinutenInsgesamt1 Stunde 10 Minuten
 1 Tortillapresse
Für die Tortillas:
 250 g Maismehl (masa harina) 

 1 TL Salz
 350 ml heißes Wasser

Für die Füllung:
 100 g Queso Oaxaca (oder geriebener Mozzarella)

 100 g Frijoles Refritos– Bohnenmus (schwarze Bohnen (Dose), ½ Zwiebel, 1 Knoblauchzehe, Salz gekocht und püriert)

 1 Limette
 ¼ Bund Koriander
1

Das Maismehl, Salz und heiße Wasser in einer Schüssel zu einem Teig verkneten und für ca. 15 Minuten - 30 Minuten Minuten gehen lassen. 


2

Zwei Stücke Frischhaltefolie ausschneiden in der Größe der Platten der Tortillapresse. 

3

Den Teig in ca. 4 cm Durchmesser runde Kugeln formen. 

4

Die untere Platte der Tortillapresse mit einer Folie belegen, eine Teigkugel darauf in die Mitte der Platte legen und darauf die zweite Folie. 


5

Mit der Presse eine Tortilla auspressen. 


6

Mit allen Kugeln wiederholen. 


7

In einer gusseisernen Pfanne die Tortillas ohne Öl auf hoher Hitze auf beiden Seite für ca. 2 Minuten Minuten ausbacken. 


8

Die Tortillas zur Hälfte mit dem Bohnenmus bestreichen, mit Käse belegen, einklappen und noch einmal in der Pfanne von beiden Seiten backen, bis der Käse geschmolzen ist. 


9

Mit Limettenspalten und Koriander servieren. 

Zutaten

 1 Tortillapresse
Für die Tortillas:
 250 g Maismehl (masa harina) 

 1 TL Salz
 350 ml heißes Wasser

Für die Füllung:
 100 g Queso Oaxaca (oder geriebener Mozzarella)

 100 g Frijoles Refritos– Bohnenmus (schwarze Bohnen (Dose), ½ Zwiebel, 1 Knoblauchzehe, Salz gekocht und püriert)

 1 Limette
 ¼ Bund Koriander

Anleitung

1

Das Maismehl, Salz und heiße Wasser in einer Schüssel zu einem Teig verkneten und für ca. 15 Minuten - 30 Minuten Minuten gehen lassen. 


2

Zwei Stücke Frischhaltefolie ausschneiden in der Größe der Platten der Tortillapresse. 

3

Den Teig in ca. 4 cm Durchmesser runde Kugeln formen. 

4

Die untere Platte der Tortillapresse mit einer Folie belegen, eine Teigkugel darauf in die Mitte der Platte legen und darauf die zweite Folie. 


5

Mit der Presse eine Tortilla auspressen. 


6

Mit allen Kugeln wiederholen. 


7

In einer gusseisernen Pfanne die Tortillas ohne Öl auf hoher Hitze auf beiden Seite für ca. 2 Minuten Minuten ausbacken. 


8

Die Tortillas zur Hälfte mit dem Bohnenmus bestreichen, mit Käse belegen, einklappen und noch einmal in der Pfanne von beiden Seiten backen, bis der Käse geschmolzen ist. 


9

Mit Limettenspalten und Koriander servieren. 

Selbstgemachte Quesadillas mit Frijoles Refritos (Bohnenmus)
(Visited 2.520 times, 1 visits today)

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.