Spiegelei-Muffins

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Portionen12 Stück
Arbeitszeit20 MinutenBack,-/Gefrier,-/Kochzeit25 MinutenInsgesamt45 Minuten
Für die Muffins
 150 g Zucker
 3 Eier
 1 Pckg Vanillezucker
 200 g Mehl
 2 TL Backpulver
 150 g weiche Butter
 150 ml Milch
 1 Prise Salz
Für das Frosting
 200 g Mascarpone
 200 ml Schlagsahne
 1 Pckg. Vanillezucker
 100 g Puderzucker
Garnierung
 12 Aprikosenhälften (aus der Dose)
 Pistazien zum Bestreuen
1

Den Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen.

2

Ein Muffinblech mit Papier-Muffinförmchen auslegen.

3

Eier mit Zucker und Vanillezucker cremig schlagen.

4

Butter und Milch hinzugeben und weiter verrühren.

5

Mehl, Backpulver und eine Prise Salz hinzugeben und alles gut zu einem Teig verrühren.

6

Die Muffinförmchen mit dem Teig befüllen (etwas mehr als zur Hälfte) und für ca. 25 Minuten backen und anschließend auskühlen lassen.

7

Sahne mit dem Puderzucker steif schlagen.

8

Mascarpone und Vanillezucker unterrühren.

9

Die Creme in einen Spritzbeutel füllen und auf die Cupcakes geben.

10

Die Muffins mit Aprikosenhälften belegen und mit Pistazienkernen bestreuen.

Zutaten

Für die Muffins
 150 g Zucker
 3 Eier
 1 Pckg Vanillezucker
 200 g Mehl
 2 TL Backpulver
 150 g weiche Butter
 150 ml Milch
 1 Prise Salz
Für das Frosting
 200 g Mascarpone
 200 ml Schlagsahne
 1 Pckg. Vanillezucker
 100 g Puderzucker
Garnierung
 12 Aprikosenhälften (aus der Dose)
 Pistazien zum Bestreuen

Anleitung

1

Den Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen.

2

Ein Muffinblech mit Papier-Muffinförmchen auslegen.

3

Eier mit Zucker und Vanillezucker cremig schlagen.

4

Butter und Milch hinzugeben und weiter verrühren.

5

Mehl, Backpulver und eine Prise Salz hinzugeben und alles gut zu einem Teig verrühren.

6

Die Muffinförmchen mit dem Teig befüllen (etwas mehr als zur Hälfte) und für ca. 25 Minuten backen und anschließend auskühlen lassen.

7

Sahne mit dem Puderzucker steif schlagen.

8

Mascarpone und Vanillezucker unterrühren.

9

Die Creme in einen Spritzbeutel füllen und auf die Cupcakes geben.

10

Die Muffins mit Aprikosenhälften belegen und mit Pistazienkernen bestreuen.

Spiegelei-Muffins
(Visited 737 times, 1 visits today)

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.