Salted Caramel Galette

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Portionen4 Stück
Arbeitszeit30 MinutenBack,-/Gefrier,-/Kochzeit1 Stunde 40 MinutenInsgesamt2 Stunden 10 Minuten
Für den Boden:
 220 g Mehl
 50 g brauner Zucker
 1 Prise Salz
 120 g Butter
 60 ml kaltes Wasser
Für die Füllung:
 2 säuerliche Äpfel
 50 g brauner Zucker (etwas übrig lassen zum Bestreuen
 2 EL Mehl
 ½ Zitrone
 1 TL Zimt
 1 Prise Muskat
 2 EL Karamellsauce
 1 Prise Salzflocken
 30 g gehackte Haselnüsse
 1 Ei
1

In einer Schüssel Mehl, Zucker und eine Prise Salz verrühren.

2

Die Butter in kleinen Stückchen hinzufügen und alles gut verrühren.

3

Das Wasser hinzufügen und die Masse zu einem Teig verkneten und zu einem Ball formen und für ca. 60 Minuten ruhen lassen.

4

In der Zwischenzeit die Äpfel schälen, das Kerngehäuse entfernen und in dünne Scheiben schneiden.

5

Die Zitrone auspressen.

6

Die Apfelscheiben mit dem Zitronensaft, Zucker, Mehl, Zimt und Muskat in einer Schale vermengen.

7

Den Teig auf einer bemehlten Fläche ca. ½ cm dick ausrollen.

8

Die Apfelscheiben in der Mitte des Teiges verteilen, sodass ein 3 cm dicker Rand frei bleibt.

9

Den Rand einklappen, sodass die Apfelscheiben zusammen gehalten werden.

10

Den Pie auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben.

11

Das Ei in einer Schale aufschlagen und verrühren und den Rand damit bepinseln.

12

Die Karamellsauce mit einem Löffel über der Apfelfüllung verteilen. Die gehackten Haselnüsse, etwas Zucker und Salzflocken auch darüber verteilen.

13

Den Pie für ca. 40 Minuten bei 180° C Grad Umluft im Ofen backen.

Zutaten

Für den Boden:
 220 g Mehl
 50 g brauner Zucker
 1 Prise Salz
 120 g Butter
 60 ml kaltes Wasser
Für die Füllung:
 2 säuerliche Äpfel
 50 g brauner Zucker (etwas übrig lassen zum Bestreuen
 2 EL Mehl
 ½ Zitrone
 1 TL Zimt
 1 Prise Muskat
 2 EL Karamellsauce
 1 Prise Salzflocken
 30 g gehackte Haselnüsse
 1 Ei

Anleitung

1

In einer Schüssel Mehl, Zucker und eine Prise Salz verrühren.

2

Die Butter in kleinen Stückchen hinzufügen und alles gut verrühren.

3

Das Wasser hinzufügen und die Masse zu einem Teig verkneten und zu einem Ball formen und für ca. 60 Minuten ruhen lassen.

4

In der Zwischenzeit die Äpfel schälen, das Kerngehäuse entfernen und in dünne Scheiben schneiden.

5

Die Zitrone auspressen.

6

Die Apfelscheiben mit dem Zitronensaft, Zucker, Mehl, Zimt und Muskat in einer Schale vermengen.

7

Den Teig auf einer bemehlten Fläche ca. ½ cm dick ausrollen.

8

Die Apfelscheiben in der Mitte des Teiges verteilen, sodass ein 3 cm dicker Rand frei bleibt.

9

Den Rand einklappen, sodass die Apfelscheiben zusammen gehalten werden.

10

Den Pie auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben.

11

Das Ei in einer Schale aufschlagen und verrühren und den Rand damit bepinseln.

12

Die Karamellsauce mit einem Löffel über der Apfelfüllung verteilen. Die gehackten Haselnüsse, etwas Zucker und Salzflocken auch darüber verteilen.

13

Den Pie für ca. 40 Minuten bei 180° C Grad Umluft im Ofen backen.

Salted Caramel Galette
(Visited 1.983 times, 1 visits today)

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.