Korean Fried Chicken

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Portionen3 Stück
Arbeitszeit40 MinutenBack,-/Gefrier,-/Kochzeit1 StundeInsgesamt1 Stunde 40 Minuten
Für das Chicken:
 600 g Hähnchenfleisch (Brust, Schenkel, Unterschenkel)
 500 ml Milch
 300 g koreanisches Frying Mix Mehl (Mix aus Weizenmehl, Maisstärke, Reismehl, Backpulver)
 300 ml Frittieröl (Rapsöl oder Sonnenblumenöl)
 1 TL Salz
 ½ TL Pfeffer
Für die Sauce:
 70 ml Ketchup
 50 ml Ahornsirup oder Agavendicksaft
 3 EL Sojasauce
 4 Knoblauchzehen
 80 ml Wasser
 2 EL koreanische Chilipaste
 1 EL koreanisches Chilipulver
 Sesam zum servieren
1

Hähnchenfleisch waschen und abtupfen. Das Brustfleisch in ca. 4 cm große Stücke schneiden.

2

In eine Schüssel die Milch mit Salz und Pfeffer verrühren und das Hähnchenfleisch darin für ca. 1 Std. darin marinieren.

3

Knoblauchzehen schälen und fein hacken.

4

Alle Zutaten für die Sauce in einen Topf geben, verrühren und bei mittlerer Hitze köcheln und etwas eindicken lassen.

5

Das Frying Mix Mehl zum Hähnchenfleisch geben und damit vermengen, sodass eine Panade entsteht, die sich gleichmäßig um das Fleisch legt.

6

In einem Topf Frittieröl erhitzen und Hähnchenstücke darin gold-braun frittieren. Die Bruststücke für ca. 3-4 Minuten, die Schenkel für ca. 7-8 Minuten.

7

Sauce über die Hähnchenstücke geben und darin wälzen.

8

Zum Servieren den Sesam darüber streuen.

Zutaten

Für das Chicken:
 600 g Hähnchenfleisch (Brust, Schenkel, Unterschenkel)
 500 ml Milch
 300 g koreanisches Frying Mix Mehl (Mix aus Weizenmehl, Maisstärke, Reismehl, Backpulver)
 300 ml Frittieröl (Rapsöl oder Sonnenblumenöl)
 1 TL Salz
 ½ TL Pfeffer
Für die Sauce:
 70 ml Ketchup
 50 ml Ahornsirup oder Agavendicksaft
 3 EL Sojasauce
 4 Knoblauchzehen
 80 ml Wasser
 2 EL koreanische Chilipaste
 1 EL koreanisches Chilipulver
 Sesam zum servieren

Anleitung

1

Hähnchenfleisch waschen und abtupfen. Das Brustfleisch in ca. 4 cm große Stücke schneiden.

2

In eine Schüssel die Milch mit Salz und Pfeffer verrühren und das Hähnchenfleisch darin für ca. 1 Std. darin marinieren.

3

Knoblauchzehen schälen und fein hacken.

4

Alle Zutaten für die Sauce in einen Topf geben, verrühren und bei mittlerer Hitze köcheln und etwas eindicken lassen.

5

Das Frying Mix Mehl zum Hähnchenfleisch geben und damit vermengen, sodass eine Panade entsteht, die sich gleichmäßig um das Fleisch legt.

6

In einem Topf Frittieröl erhitzen und Hähnchenstücke darin gold-braun frittieren. Die Bruststücke für ca. 3-4 Minuten, die Schenkel für ca. 7-8 Minuten.

7

Sauce über die Hähnchenstücke geben und darin wälzen.

8

Zum Servieren den Sesam darüber streuen.

Korean Fried Chicken
(Visited 177 times, 1 visits today)

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.