Pilzrisotto

Das Rezept ist in bezahlter Partnerschaft mit Blanchet entstanden.

Portionen4 Stück
Arbeitszeit15 MinutenBack,-/Gefrier,-/Kochzeit45 MinutenInsgesamt1 Stunde
 2 Thymianzweige
 2 Schalotten
 1 Knoblauchzehe
 75 g Butter
 300 g Risottoreis
 150 ml Blanc de Blancs (trockener Weißwein)
 700 ml Gemüsebrühe (optional Geflügelbrühe)
 50 g geriebenen Parmesan
 100 g Pilze (Nach Wunsch: Champignons, Kräutersaitlinge, Austernpilze oder andere Pilze)
 50 g Gorgonzola (optional)
 Salz
 Pfeffer
1

Schalotten und Knoblauch schälen und fein würfeln. Pilze auch fein würfeln.

2

Etwas Olivenöl in einem Topf erhitzen, die Pilze dazugeben und etwas andünsten.

3

Die Zwiebeln und den Knoblauch mit in den Topf geben und weiter anbraten.

4

Thymian von den Zweigen abzupfen und auch mit in den Topf geben.

5

Den Risottoreis ebenfalls kurz mit anrösten und mit dem Weißwein ablöschen.

6

Den Wein etwas verkochen lassen und anschließend nach und nach mit Gemüsebrühe aufgieße, sodass der Reis mit Flüssigkeit bedeckt bleibt.

7

Solange köcheln lassen, bis der Reis bissfest gegart ist.

8

Den Gorgonzola, Parmesan und Butter unterrühren. Alles mit Salz und Pfeffer würzen und abschmecken.

 

Zutaten

 2 Thymianzweige
 2 Schalotten
 1 Knoblauchzehe
 75 g Butter
 300 g Risottoreis
 150 ml Blanc de Blancs (trockener Weißwein)
 700 ml Gemüsebrühe (optional Geflügelbrühe)
 50 g geriebenen Parmesan
 100 g Pilze (Nach Wunsch: Champignons, Kräutersaitlinge, Austernpilze oder andere Pilze)
 50 g Gorgonzola (optional)
 Salz
 Pfeffer

Anleitung

1

Schalotten und Knoblauch schälen und fein würfeln. Pilze auch fein würfeln.

2

Etwas Olivenöl in einem Topf erhitzen, die Pilze dazugeben und etwas andünsten.

3

Die Zwiebeln und den Knoblauch mit in den Topf geben und weiter anbraten.

4

Thymian von den Zweigen abzupfen und auch mit in den Topf geben.

5

Den Risottoreis ebenfalls kurz mit anrösten und mit dem Weißwein ablöschen.

6

Den Wein etwas verkochen lassen und anschließend nach und nach mit Gemüsebrühe aufgieße, sodass der Reis mit Flüssigkeit bedeckt bleibt.

7

Solange köcheln lassen, bis der Reis bissfest gegart ist.

8

Den Gorgonzola, Parmesan und Butter unterrühren. Alles mit Salz und Pfeffer würzen und abschmecken.

Pilzrisotto
(Visited 307 times, 1 visits today)

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.