Pastel de Nata

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Portionen12 Stück
Arbeitszeit20 MinutenBack,-/Gefrier,-/Kochzeit15 MinutenInsgesamt35 Minuten
 4 Eigelb
 100 g brauner Zucker
 2 EL Speisestärke
 400 ml Vollmilch
 1 Rolle Blätterteig aus dem Kühlregal
 ein Stück Zitronenzeste
 1 Zimtstange
 Puderzucker zum Bestreuen
1

Den Ofen auf 220° C Grad (Umluft) vorheizen.

2

Den Blätterteig ausrollen und in 12 gleichgroße Stücke schneiden und eine Muffinform damit auslegen. Die überstehenden Reste abschneiden.

3

Die Speisestärke und 3 EL Milch in eine Schale geben, mit dem Schneebesen gut verrühren.

4

Den Rest der Milch in einen Topf geben, die Zitronenzeste und Zimtstange hinzufügen und erhitzen.

5

Sobald die Milch aufkocht, das Stärke-Milch-Gemisch unter Rühren hinzufügen. Aufpassen, dass die Stärke nicht klumpt.

6

Weiter unter geringer Hitze für ein paar Minuten beim ständigen rühren köcheln lassen bis eine puddingähnliche Masse entsteht.

7

Den Zucker in einem Topf mit 125 ml Wasser erhitzen und auflösen.

8

Die Zitronenzeste und Zimtstange aus der Puddingmasse entfernen und das Zuckerwasser einrühren.

9

Die Eigelb hinzufügen und nochmal gut vermischen.

10

Die Masse auf den Blätterteig geben, sodass die Formen zu 3/4 gefüllt sind.

11

Für ca. 15 Minuten backen, bis die Puddingmasse gold-braun wird.

12

Die Pasteis de Nata mit Puderzucker bestreuen.

Zutaten

 4 Eigelb
 100 g brauner Zucker
 2 EL Speisestärke
 400 ml Vollmilch
 1 Rolle Blätterteig aus dem Kühlregal
 ein Stück Zitronenzeste
 1 Zimtstange
 Puderzucker zum Bestreuen

Anleitung

1

Den Ofen auf 220° C Grad (Umluft) vorheizen.

2

Den Blätterteig ausrollen und in 12 gleichgroße Stücke schneiden und eine Muffinform damit auslegen. Die überstehenden Reste abschneiden.

3

Die Speisestärke und 3 EL Milch in eine Schale geben, mit dem Schneebesen gut verrühren.

4

Den Rest der Milch in einen Topf geben, die Zitronenzeste und Zimtstange hinzufügen und erhitzen.

5

Sobald die Milch aufkocht, das Stärke-Milch-Gemisch unter Rühren hinzufügen. Aufpassen, dass die Stärke nicht klumpt.

6

Weiter unter geringer Hitze für ein paar Minuten beim ständigen rühren köcheln lassen bis eine puddingähnliche Masse entsteht.

7

Den Zucker in einem Topf mit 125 ml Wasser erhitzen und auflösen.

8

Die Zitronenzeste und Zimtstange aus der Puddingmasse entfernen und das Zuckerwasser einrühren.

9

Die Eigelb hinzufügen und nochmal gut vermischen.

10

Die Masse auf den Blätterteig geben, sodass die Formen zu 3/4 gefüllt sind.

11

Für ca. 15 Minuten backen, bis die Puddingmasse gold-braun wird.

12

Die Pasteis de Nata mit Puderzucker bestreuen.

Pastel de Nata
(Visited 2.523 times, 1 visits today)

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.