Ofenkürbis mit Gorgonzola

Portionen1 Stück
Arbeitszeit10 MinutenBack,-/Gefrier,-/Kochzeit1 Stunde 10 MinutenInsgesamt1 Stunde 20 Minuten
 ½ Butternut Kürbis
 2 EL Olivenöl
 1 Zwiebel
 1 Knoblauchzehe
 300 g frischer Babyspinat
 Salz
 Cayennepfeffer
 1 Msp. Muskat
 150 g Crème Fraîche
 150 g Gorgonzola
 Walnüsse zum Garnieren
1

Den Kürbis entkernen und für ca. 60 Minuten bei 180° C Grad auf einem Blech im Ofen garen.

2

Die Zwiebel schälen und würfeln.

3

Den Knoblauch schälen und klein hacken.

4

Beides in einer Pfanne in Olivenöl anbraten.

5

Den Spinat waschen und dazu geben.

6

Mit Salz und Cayennepfeffer würzen.

7

Etwas Muskat hinein reiben.

8

Die Pfanne vom Herd nehmen und die Crème Fraîche dazu geben.

9

Den Gorgonzola rein bröseln und alles gut verrühren.

10

Den Kürbis aus dem Ofen holen und etwas aushöhlen und die ausgehöhlte Masse zur Gorgonzola-Creme dazu geben und verrühren.

11

Den Kürbis mit der Creme wieder befüllen und alles nochmal für ca. 10 Minuten backen.

12

Den Kürbis aus dem Ofen holen und mit Walnüssen garnieren.

Zutaten

 ½ Butternut Kürbis
 2 EL Olivenöl
 1 Zwiebel
 1 Knoblauchzehe
 300 g frischer Babyspinat
 Salz
 Cayennepfeffer
 1 Msp. Muskat
 150 g Crème Fraîche
 150 g Gorgonzola
 Walnüsse zum Garnieren

Anleitung

1

Den Kürbis entkernen und für ca. 60 Minuten bei 180° C Grad auf einem Blech im Ofen garen.

2

Die Zwiebel schälen und würfeln.

3

Den Knoblauch schälen und klein hacken.

4

Beides in einer Pfanne in Olivenöl anbraten.

5

Den Spinat waschen und dazu geben.

6

Mit Salz und Cayennepfeffer würzen.

7

Etwas Muskat hinein reiben.

8

Die Pfanne vom Herd nehmen und die Crème Fraîche dazu geben.

9

Den Gorgonzola rein bröseln und alles gut verrühren.

10

Den Kürbis aus dem Ofen holen und etwas aushöhlen und die ausgehöhlte Masse zur Gorgonzola-Creme dazu geben und verrühren.

11

Den Kürbis mit der Creme wieder befüllen und alles nochmal für ca. 10 Minuten backen.

12

Den Kürbis aus dem Ofen holen und mit Walnüssen garnieren.

Ofenkürbis mit Gorgonzola
(Visited 1.881 times, 1 visits today)

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.