Lachs Tagliatelle

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Portionen4 Stück
Arbeitszeit30 MinutenBack,-/Gefrier,-/Kochzeit10 MinutenInsgesamt40 Minuten
 300 g Tagliatelle
 300 g Lachsfilet
 250 g Babyspinat
 300 ml Sahne
 1 Knoblauchzehe
 1 EL Butter
 1 Bio-Zitronen-Abrieb
 Saft ½ Bio-Zitrone
 1 Msp Muska
 Salz
 Pfeffer
 30 g Parmesan 
1

Die Tagliatelle nach Packungsanleitung al dente garen. 

2

Den Knoblauch schälen und fein hacken. 

3

Den Spinat waschen und trocknen. 

4

Den Lachs in größere Würfel schneiden. 

5

Die Butter in einer Pfanne erhitzen und den Knoblauch darin andünsten. 

6

Die Sahne dazugeben und etwas andicken lassen.

7

Die Lachswürfel in die Soße geben, etwas Zitronenabrieb, Zitronensaft und Muskat und Parmesan dazugeben und mit Salz und Pfeffer würzen. 

8

Die Tagliatelle abgießen und zur Soße geben und alles nochmal einmal miteinander vermengen. 

9

Den Spinat in die Pfanne geben und die Soße weiter köcheln lassen. 

10

Mit Parmesan servieren.

Zutaten

 300 g Tagliatelle
 300 g Lachsfilet
 250 g Babyspinat
 300 ml Sahne
 1 Knoblauchzehe
 1 EL Butter
 1 Bio-Zitronen-Abrieb
 Saft ½ Bio-Zitrone
 1 Msp Muska
 Salz
 Pfeffer
 30 g Parmesan 

Anleitung

1

Die Tagliatelle nach Packungsanleitung al dente garen. 

2

Den Knoblauch schälen und fein hacken. 

3

Den Spinat waschen und trocknen. 

4

Den Lachs in größere Würfel schneiden. 

5

Die Butter in einer Pfanne erhitzen und den Knoblauch darin andünsten. 

6

Die Sahne dazugeben und etwas andicken lassen.

7

Die Lachswürfel in die Soße geben, etwas Zitronenabrieb, Zitronensaft und Muskat und Parmesan dazugeben und mit Salz und Pfeffer würzen. 

8

Die Tagliatelle abgießen und zur Soße geben und alles nochmal einmal miteinander vermengen. 

9

Den Spinat in die Pfanne geben und die Soße weiter köcheln lassen. 

10

Mit Parmesan servieren.

Lachs Tagliatelle
(Visited 9.184 times, 1 visits today)

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.