Kohlrouladen

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Portionen4 Stück
Arbeitszeit1 StundeInsgesamt1 Stunde
 6 Weißkohlblätter
 1 Zwiebel
 2 Knoblauchzehen
 400 g Hackfleisch
 250 g Reis
 2 EL Öl
 1 EL Senf
 1 TL Kümmel
 1 TL Kräuter der Provence
 1 EL Tomatenmark
 125 ml Sahne
 1 Schuss Brühe
1

Den Reis nach Packungsanleitung kochen. 

2

Den Strunk aus dem Kohl herausschneiden und ihn in heißem Wasser mit Salz und Kümmel blanchieren. 

3

Zwiebeln und Knoblauch schälen, fein würfeln und in einer Pfanne anbraten. Anschließend herausnehmen. 

4

Das Hackfleisch in die Pfanne geben und ebenfalls anbraten. Mit den Kräutern, Salz und Pfeffer würzen. 

5

Die Zwiebeln und den Knoblauch dazugeben. 

6

Die Hackfleischfüllung in eine große Schale geben. Den gekochten Reis dazugeben und gut durchmengen. 

7

Den Kohl aus dem Wasser nehmen, kalt abschrecken und die einzelnen Blätter ablösen. 

8

Den Strunk von den Blättern herausschneiden. 

9

Die Hackfleischfüllung auf die Blätter geben und zu Rouladen einrollen. 

10

Die Rouladen in einem Bräter etwas anbraten. 

11

Die Brühe dazugeben und die Rouladen darin garen. Ab und zu wenden. 

12

Die Rouladen herausnehmen. 

13

Das Tomatenmark und die Sahne in die Brühe geben. Aufkochen lassen und mit Kümmel, Salz und Pfeffer würzen. 

14

Die Kohlrouladen mit der Soße servieren. 

Zutaten

 6 Weißkohlblätter
 1 Zwiebel
 2 Knoblauchzehen
 400 g Hackfleisch
 250 g Reis
 2 EL Öl
 1 EL Senf
 1 TL Kümmel
 1 TL Kräuter der Provence
 1 EL Tomatenmark
 125 ml Sahne
 1 Schuss Brühe

Anleitung

1

Den Reis nach Packungsanleitung kochen. 

2

Den Strunk aus dem Kohl herausschneiden und ihn in heißem Wasser mit Salz und Kümmel blanchieren. 

3

Zwiebeln und Knoblauch schälen, fein würfeln und in einer Pfanne anbraten. Anschließend herausnehmen. 

4

Das Hackfleisch in die Pfanne geben und ebenfalls anbraten. Mit den Kräutern, Salz und Pfeffer würzen. 

5

Die Zwiebeln und den Knoblauch dazugeben. 

6

Die Hackfleischfüllung in eine große Schale geben. Den gekochten Reis dazugeben und gut durchmengen. 

7

Den Kohl aus dem Wasser nehmen, kalt abschrecken und die einzelnen Blätter ablösen. 

8

Den Strunk von den Blättern herausschneiden. 

9

Die Hackfleischfüllung auf die Blätter geben und zu Rouladen einrollen. 

10

Die Rouladen in einem Bräter etwas anbraten. 

11

Die Brühe dazugeben und die Rouladen darin garen. Ab und zu wenden. 

12

Die Rouladen herausnehmen. 

13

Das Tomatenmark und die Sahne in die Brühe geben. Aufkochen lassen und mit Kümmel, Salz und Pfeffer würzen. 

14

Die Kohlrouladen mit der Soße servieren. 

Kohlrouladen
(Visited 1.772 times, 2 visits today)

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.