Klassische Carbonara

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Portionen2 Stück
Arbeitszeit20 MinutenBack,-/Gefrier,-/Kochzeit10 MinutenInsgesamt30 Minuten
 200 g Spaghetti
 3 Eigelb
 50 g Parmesan
 150 g Pancetta (am Stück oder gewürfelt)
 Olivenöl
 1 Knoblauchzehe
 etwas Nudelwasser
 etwas Muskat
 Salz
 Pfeffer
1

Die Spaghetti nach Packungsanleitung al dente garen. Etwas Nudelwasser bei Seite stellen.


2

Die Eigelbe in eine Schale geben und den Parmesan reinreiben (etwas aufheben zum Servieren). 


3

Den Pancetta fein würfeln. Größere Fettstücke aufbewahren.


4

Eine Pfanne mit den Fettstücken oder mit Olivenöl einfetten. 


5

Die Knoblauchzehe andrücken und mit in die Pfanne geben. 


6

Den Rest des Pancettas mit in die Pfanne geben und anbraten. 


7

Die Spaghetti mit in die Pfanne geben und gut mit dem Pancetta vermengen. Etwas Nudelwasser hinzugeben, damit die Pasta nicht verklebt. Etwas Muskat reinreiben.  


8

Die Hitze reduzieren und die Eigelbmischung hinzufügen. Die Pasta darin gut umrühren und ggf. noch etwas Nudelwasser hinzufügen. 


9

Mit frischem Pfeffer und Parmesan servieren.

Zutaten

 200 g Spaghetti
 3 Eigelb
 50 g Parmesan
 150 g Pancetta (am Stück oder gewürfelt)
 Olivenöl
 1 Knoblauchzehe
 etwas Nudelwasser
 etwas Muskat
 Salz
 Pfeffer

Anleitung

1

Die Spaghetti nach Packungsanleitung al dente garen. Etwas Nudelwasser bei Seite stellen.


2

Die Eigelbe in eine Schale geben und den Parmesan reinreiben (etwas aufheben zum Servieren). 


3

Den Pancetta fein würfeln. Größere Fettstücke aufbewahren.


4

Eine Pfanne mit den Fettstücken oder mit Olivenöl einfetten. 


5

Die Knoblauchzehe andrücken und mit in die Pfanne geben. 


6

Den Rest des Pancettas mit in die Pfanne geben und anbraten. 


7

Die Spaghetti mit in die Pfanne geben und gut mit dem Pancetta vermengen. Etwas Nudelwasser hinzugeben, damit die Pasta nicht verklebt. Etwas Muskat reinreiben.  


8

Die Hitze reduzieren und die Eigelbmischung hinzufügen. Die Pasta darin gut umrühren und ggf. noch etwas Nudelwasser hinzufügen. 


9

Mit frischem Pfeffer und Parmesan servieren.

Klassische Carbonara
(Visited 3.551 times, 1 visits today)

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.