Brotsalat

Portionen2 Stück
Arbeitszeit20 MinutenBack,-/Gefrier,-/Kochzeit10 MinutenInsgesamt30 Minuten
Für den Salat:
 300 g Ciabatta
 2 Thymianzweige
 ¼ Bund Petersilie
 250 g Rucola
 250 g Kirschtomaten
 150 g getrocknete Tomaten in Öl
 100 g geröstete Pinienkerne
 ½ rote Zwiebel
 2 Knoblauchzehen
 100 g Feta
 20 Basilikumblätter
 3 EL Olivenöl
Für die Vinaigrette:
 6 EL Olivenöl
 4 EL Balsamico Essig
 ½ TL Honig
 ½ Bio-Zitrone (Saft)
 Salz
 Pfeffer
 1 Frühlingszwiebel
 ½ rote Zwiebel
1

Das Brot in grobe Würfel schneiden.

2

Die Zwiebel schälen und zur Hälfte in Würfel schneiden und zur anderen Hälfte in dünne Streifen schneiden.

3

Die Zwiebelstreifen und das Brot in eine Ofenform geben.

4

Den Knoblauch schälen und hacken und mit in die Ofenform geben.

5

Den Thymian, 5 Basilikumblätter und die Petersilie hacken und auch zum Brot geben.

6

Olivenöl darüber gießen, mit Salz und Pfeffer würzen und gut vermengen.

7

Die Brotwürfel für ca. 10 Minuten bei 180° kross backen.

8

Die Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden und mit den Zwiebelwürfeln in eine Schale geben.

9

Salz, Pfeffer, Honig, Zitronensaft dazugeben und zu einer Vinaigrette vermischen.

10

Die Cherrytomaten vierteln, den Rucola waschen und in eine Salatschüssel geben.

11

Die getrockneten Tomaten und den Feta auch dazugeben.

12

Das Brot aus dem Ofen holen und zum Salat geben.

13

Die Pinienkerne darüber streuen und alles mit der Vinaigrette vermischen.

Zutaten

Für den Salat:
 300 g Ciabatta
 2 Thymianzweige
 ¼ Bund Petersilie
 250 g Rucola
 250 g Kirschtomaten
 150 g getrocknete Tomaten in Öl
 100 g geröstete Pinienkerne
 ½ rote Zwiebel
 2 Knoblauchzehen
 100 g Feta
 20 Basilikumblätter
 3 EL Olivenöl
Für die Vinaigrette:
 6 EL Olivenöl
 4 EL Balsamico Essig
 ½ TL Honig
 ½ Bio-Zitrone (Saft)
 Salz
 Pfeffer
 1 Frühlingszwiebel
 ½ rote Zwiebel

Anleitung

1

Das Brot in grobe Würfel schneiden.

2

Die Zwiebel schälen und zur Hälfte in Würfel schneiden und zur anderen Hälfte in dünne Streifen schneiden.

3

Die Zwiebelstreifen und das Brot in eine Ofenform geben.

4

Den Knoblauch schälen und hacken und mit in die Ofenform geben.

5

Den Thymian, 5 Basilikumblätter und die Petersilie hacken und auch zum Brot geben.

6

Olivenöl darüber gießen, mit Salz und Pfeffer würzen und gut vermengen.

7

Die Brotwürfel für ca. 10 Minuten bei 180° kross backen.

8

Die Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden und mit den Zwiebelwürfeln in eine Schale geben.

9

Salz, Pfeffer, Honig, Zitronensaft dazugeben und zu einer Vinaigrette vermischen.

10

Die Cherrytomaten vierteln, den Rucola waschen und in eine Salatschüssel geben.

11

Die getrockneten Tomaten und den Feta auch dazugeben.

12

Das Brot aus dem Ofen holen und zum Salat geben.

13

Die Pinienkerne darüber streuen und alles mit der Vinaigrette vermischen.

Brotsalat
(Visited 179 times, 1 visits today)

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.