Dreierlei Bruschetta& Alkoholfreie Martini Drinks

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerkl├Ąrung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Portionen2 St├╝ck
Arbeitszeit30 Minuten
Klassische Bruschetta
 ½ Ciabatta
 2 Strauchtomaten
 1 Schalotte
 10 Basilikumbl├Ątter
 2 EL Oliven├Âl
 1 Knoblauchzehe
 Salz
 Pfeffer
Zucchini Bruschetta
 ½ Ciabatta
 ½ gelbe Zucchini
 40 g Parmesan
 50 g Creme Fraiche
 2 Knoblauchzehen
 ½ Bio-Zitrone
 1 EL Oliven├Âl
 1 Prise Chiliflocken
 Salz
 Pfeffer
Nektarinen-Rosmarin Bruschetta
 ½ Bruschetta
 2 Nektarinen
 50 g Feta
 1 Rosmarinzweig
 1 EL Oliven├Âl
 1 Prise Chiliflocken
 1 Knoblauchzehe
 Salz
 Pfeffer
Martini Vibrante + Tonic
 75 ml Martini Alkoholfrei Vibrante
 75 ml Tonic Water
 ½ Orangenscheibe zum Garnieren
 Eisw├╝rfel
Martini Berry Floreale
 75 ml Martini Alkoholfrei Floreale
 75 ml Schweppes Russian Wild Berry
 5 Himbeeren
 1 Minzzweig
 Eisw├╝rfel
Klassische Bruschetta
1

Ciabatta in Scheiben schneiden und im Backofen bei 180 Grad f├╝r ca. 8 Minuten knusprig backen.

2

Tomaten in kleine W├╝rfel schneiden und in eine Schale geben.

3

Schalotte sch├Ąlen, w├╝rfeln und zu den Tomaten geben.

4

Oliven├Âl, Salz und Pfeffer dazugeben und alles gut vermengen.

5

Basilikumbl├Ątter hacken und unterheben.

6

Knoblauch sch├Ąlen und die Ciabattascheiben damit von einer Seite einreiben.

7

Tomatenmischung auf die Ciabattascheiben geben und servieren.

Zucchini Bruschetta
8

Ciabatta in Scheiben schneiden und im Backofen bei 180 Grad f├╝r ca. 8 Minuten knusprig backen.

9

Zucchini und Parmesan in einer Schale fein reiben.

10

Eine Knoblauchzehe sch├Ąlen, fein reiben und zusammen mit dem Abrieb der halben Bio-Zitrone zur Zucchini-Parmesan-Mischung geben.

11

Creme Fraiche und den Saft der halben Zitrone ebenfalls dazugeben.

12

Mit Chili, Salz und Pfeffer w├╝rzen und alles gut vermengen.

13

Die zweite Knoblauchzehe sch├Ąlen und die Ciabattascheiben damit von einer Seite einreiben.

14

Zucchinimischung auf die Ciabattascheiben geben und servieren.

Nektarinen-Rosmarin Bruschetta
15

Ciabatta in Scheiben schneiden und im Backofen bei 180 Grad f├╝r ca. 8 Minuten knusprig backen.

16

Nektarinen halbieren und vom Kern befreien. Anschlie├čend fein w├╝rfeln und in eine Schale geben.

17

Rosmarin fein hacken und zu den Nektarinenw├╝rfeln geben.

18

Oliven├Âl, Chili, Salz und Pfeffer ebenfalls hinzugeben und alles gut vermengen.

19

Feta hinein br├Âseln und nochmal vermischen.

20

Nektarinenmischung auf die Ciabattascheiben geben und servieren.

Martini Vibrante + Tonic
21

Ein Ballonglas mit Eisw├╝rfeln f├╝llen.

22

Den Martini Alkoholfrei Vibrante und das Tonic Water ins Glas geben.

23

Eine halbe Orangenscheibe hinzugeben und servieren.

Martini Berry Floreale
24

Ein Ballonglas mit Eisw├╝rfeln f├╝llen.

25

Die Himbeeren und den Minzzweig ins Glas geben.

26

Den Martini Alkoholfrei Floreale und Schweppes Russian Wild Berry ins Glas f├╝llen und servieren.

Zutaten

Klassische Bruschetta
 ½ Ciabatta
 2 Strauchtomaten
 1 Schalotte
 10 Basilikumbl├Ątter
 2 EL Oliven├Âl
 1 Knoblauchzehe
 Salz
 Pfeffer
Zucchini Bruschetta
 ½ Ciabatta
 ½ gelbe Zucchini
 40 g Parmesan
 50 g Creme Fraiche
 2 Knoblauchzehen
 ½ Bio-Zitrone
 1 EL Oliven├Âl
 1 Prise Chiliflocken
 Salz
 Pfeffer
Nektarinen-Rosmarin Bruschetta
 ½ Bruschetta
 2 Nektarinen
 50 g Feta
 1 Rosmarinzweig
 1 EL Oliven├Âl
 1 Prise Chiliflocken
 1 Knoblauchzehe
 Salz
 Pfeffer
Martini Vibrante + Tonic
 75 ml Martini Alkoholfrei Vibrante
 75 ml Tonic Water
 ½ Orangenscheibe zum Garnieren
 Eisw├╝rfel
Martini Berry Floreale
 75 ml Martini Alkoholfrei Floreale
 75 ml Schweppes Russian Wild Berry
 5 Himbeeren
 1 Minzzweig
 Eisw├╝rfel

Anleitung

Klassische Bruschetta
1

Ciabatta in Scheiben schneiden und im Backofen bei 180 Grad f├╝r ca. 8 Minuten knusprig backen.

2

Tomaten in kleine W├╝rfel schneiden und in eine Schale geben.

3

Schalotte sch├Ąlen, w├╝rfeln und zu den Tomaten geben.

4

Oliven├Âl, Salz und Pfeffer dazugeben und alles gut vermengen.

5

Basilikumbl├Ątter hacken und unterheben.

6

Knoblauch sch├Ąlen und die Ciabattascheiben damit von einer Seite einreiben.

7

Tomatenmischung auf die Ciabattascheiben geben und servieren.

Zucchini Bruschetta
8

Ciabatta in Scheiben schneiden und im Backofen bei 180 Grad f├╝r ca. 8 Minuten knusprig backen.

9

Zucchini und Parmesan in einer Schale fein reiben.

10

Eine Knoblauchzehe sch├Ąlen, fein reiben und zusammen mit dem Abrieb der halben Bio-Zitrone zur Zucchini-Parmesan-Mischung geben.

11

Creme Fraiche und den Saft der halben Zitrone ebenfalls dazugeben.

12

Mit Chili, Salz und Pfeffer w├╝rzen und alles gut vermengen.

13

Die zweite Knoblauchzehe sch├Ąlen und die Ciabattascheiben damit von einer Seite einreiben.

14

Zucchinimischung auf die Ciabattascheiben geben und servieren.

Nektarinen-Rosmarin Bruschetta
15

Ciabatta in Scheiben schneiden und im Backofen bei 180 Grad f├╝r ca. 8 Minuten knusprig backen.

16

Nektarinen halbieren und vom Kern befreien. Anschlie├čend fein w├╝rfeln und in eine Schale geben.

17

Rosmarin fein hacken und zu den Nektarinenw├╝rfeln geben.

18

Oliven├Âl, Chili, Salz und Pfeffer ebenfalls hinzugeben und alles gut vermengen.

19

Feta hinein br├Âseln und nochmal vermischen.

20

Nektarinenmischung auf die Ciabattascheiben geben und servieren.

Martini Vibrante + Tonic
21

Ein Ballonglas mit Eisw├╝rfeln f├╝llen.

22

Den Martini Alkoholfrei Vibrante und das Tonic Water ins Glas geben.

23

Eine halbe Orangenscheibe hinzugeben und servieren.

Martini Berry Floreale
24

Ein Ballonglas mit Eisw├╝rfeln f├╝llen.

25

Die Himbeeren und den Minzzweig ins Glas geben.

26

Den Martini Alkoholfrei Floreale und Schweppes Russian Wild Berry ins Glas f├╝llen und servieren.

Dreierlei Bruschetta& Alkoholfreie Martini Drinks
(Visited 1.348 times, 102 visits today)

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.