Grilled-Cheese-Zucchini-Sandwich

Portionen2 Stück
Arbeitszeit20 MinutenBack,-/Gefrier,-/Kochzeit10 MinutenInsgesamt30 Minuten
 4 Eier
 200 g Mehl
 300 g Paniermehl
 Salz
 Pfeffer
 ½ Bund Thymian
 1 Zucchini
 60 ml Sonnenblumenöl
 20 ml Olivenöl
 1 Knoblauchzehe
 1 Roggenbaguette (oder Ciabatta)
 250 g Mozzarella
 50 g getrocknete Tomaten
 100 g geriebener Parmesan
 5 Basilikumblätter
1

Auf einem Teller das Mehl und etwas Salz und Pfeffer ausstreuen. Den Thymian von den Stielen abzupfen und zum Mehl dazugeben.

2

Auf einem weiteren Teller das Paniermehl ausstreuen.

3

Die Eier in einer Schüssel verquirlen und mit Salz und Pfeffer mischen.

4

Die Zucchini waschen, in Scheiben schneiden und erst im Mehl, danach im Ei und als letztes im Paniermehl wälzen.

5

Die Zucchini Scheiben im heißen Sonnenblumenöl in einer Pfanne knusprig ausbacken.

6

Die Knoblauchzehe schälen, klein hacken und zum Olivenöl in eine kleine Schale geben. Etwas Salz hinzufügen.

7

Das Baguette in zwei Hälften aufschneiden und mit dem Olivenöl bepinseln.

8

Die untere Hälfte mit den Zucchinischeiben belegen.

9

Den Mozzarella in Scheiben schneiden und auf die Zucchinischeiben legen.

10

Die getrockneten Tomaten darauf legen. Den Parmesan darüber streuen und zuletzt die Basilikumblätter drauflegen.

11

Mit der oberen Baguettehälfte bedecken und mit zwei Spießen befestigen.

12

Das Baguette bei 180 ° Grad für 10 Minuten in den Ofen geben bis der Mozzarella schmilzt.

Zutaten

 4 Eier
 200 g Mehl
 300 g Paniermehl
 Salz
 Pfeffer
 ½ Bund Thymian
 1 Zucchini
 60 ml Sonnenblumenöl
 20 ml Olivenöl
 1 Knoblauchzehe
 1 Roggenbaguette (oder Ciabatta)
 250 g Mozzarella
 50 g getrocknete Tomaten
 100 g geriebener Parmesan
 5 Basilikumblätter

Anleitung

1

Auf einem Teller das Mehl und etwas Salz und Pfeffer ausstreuen. Den Thymian von den Stielen abzupfen und zum Mehl dazugeben.

2

Auf einem weiteren Teller das Paniermehl ausstreuen.

3

Die Eier in einer Schüssel verquirlen und mit Salz und Pfeffer mischen.

4

Die Zucchini waschen, in Scheiben schneiden und erst im Mehl, danach im Ei und als letztes im Paniermehl wälzen.

5

Die Zucchini Scheiben im heißen Sonnenblumenöl in einer Pfanne knusprig ausbacken.

6

Die Knoblauchzehe schälen, klein hacken und zum Olivenöl in eine kleine Schale geben. Etwas Salz hinzufügen.

7

Das Baguette in zwei Hälften aufschneiden und mit dem Olivenöl bepinseln.

8

Die untere Hälfte mit den Zucchinischeiben belegen.

9

Den Mozzarella in Scheiben schneiden und auf die Zucchinischeiben legen.

10

Die getrockneten Tomaten darauf legen. Den Parmesan darüber streuen und zuletzt die Basilikumblätter drauflegen.

11

Mit der oberen Baguettehälfte bedecken und mit zwei Spießen befestigen.

12

Das Baguette bei 180 ° Grad für 10 Minuten in den Ofen geben bis der Mozzarella schmilzt.

Grilled-Cheese-Zucchini-Sandwich
(Visited 826 times, 1 visits today)

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.