Edamame Hummus

Portionen1 Stück
Insgesamt30 Minuten
 400 g Edamame (gefroren)
 150 g Kichererbsen
 3 Knoblauchzehen
 10 Thaibasilikumblätter
 ½ Bio-Zitrone
 Meersalz
 Pfeffer
 1 Chilischote
 75 ml Olivenöl
 3 Pitabrote
1

Das Pitabrot halbieren und die Hälften nochmal achteln und in Olivenöl knusprig anbraten.

2

Das Pitabrot aus der Pfanne nehmen und mit Meersalz bestreuen.

3

Die Edamame in heißem Wasser auftauen und garen und in Eiswasser abschrecken.

4

Edamame, Kichererbsen, Knoblauch (geschält), Thaibasilikum, Zitronensaft, Olivenöl, Salz und Pfeffer in einen Mixer geben und pürieren.

5

Den Hummus in eine Schale geben, etwas Olivenöl und einzelne Edamame drüber geben und mit Pitachips servieren.

Zutaten

 400 g Edamame (gefroren)
 150 g Kichererbsen
 3 Knoblauchzehen
 10 Thaibasilikumblätter
 ½ Bio-Zitrone
 Meersalz
 Pfeffer
 1 Chilischote
 75 ml Olivenöl
 3 Pitabrote

Anleitung

1

Das Pitabrot halbieren und die Hälften nochmal achteln und in Olivenöl knusprig anbraten.

2

Das Pitabrot aus der Pfanne nehmen und mit Meersalz bestreuen.

3

Die Edamame in heißem Wasser auftauen und garen und in Eiswasser abschrecken.

4

Edamame, Kichererbsen, Knoblauch (geschält), Thaibasilikum, Zitronensaft, Olivenöl, Salz und Pfeffer in einen Mixer geben und pürieren.

5

Den Hummus in eine Schale geben, etwas Olivenöl und einzelne Edamame drüber geben und mit Pitachips servieren.

Edamame Hummus
(Visited 1.251 times, 1 visits today)

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.