Tomaten Tarte

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Portionen4 Stück
Arbeitszeit20 MinutenBack,-/Gefrier,-/Kochzeit30 MinutenInsgesamt50 Minuten
 1 Tarte- oder Quicheteig
Für die Füllung:
 400 g Ricotta
 150 g Gruyère
 1 Bio-Zitrone
 1 Knoblauchzehe
 1 Ei
 1 Prise Chiliflocken
 Salz
 Pfeffer
 ½ TL getrockneter Thymian
Für das Topping:
 500 g bunt gemischte Tomaten
 1 EL Olivenöl
 1 EL Honig
 10 Basilikumblätter
 Salz
 Pfeffer
1

Den Ofen auf 180 Grad vorheizen.

2

Den Tarteteig in eine gefettete oder mit Backpapier ausgelegte Tarteform geben und den überstehenden Rand abschneiden.

3

Für die Füllung den Knoblauch fein hacken, die Zitronenschale abreiben und den Gruyère reiben.

4

Ricotta, Ei, Knoblauch, Zitronenabrieb, Gruyère, Chili, Salz, Thymian und Pfeffer gut miteinander vermengen.

5

Die Tartefüllung auf dem Boden gleichmäßig verteilen.

6

Die Tomaten in ca. 0,5 cm dicke Scheiben schneiden und die Tarte damit belegen.

7

Die Tomatenscheiben mit Olivenöl und Honig gleichmäßig bepinseln und salzen.

8

Die Tomatentarte für ca. 30 Minuten im Ofen backen.

9

Die Tarte aus dem Ofen holen und mit Basilikum dekorieren.

Zutaten

 1 Tarte- oder Quicheteig
Für die Füllung:
 400 g Ricotta
 150 g Gruyère
 1 Bio-Zitrone
 1 Knoblauchzehe
 1 Ei
 1 Prise Chiliflocken
 Salz
 Pfeffer
 ½ TL getrockneter Thymian
Für das Topping:
 500 g bunt gemischte Tomaten
 1 EL Olivenöl
 1 EL Honig
 10 Basilikumblätter
 Salz
 Pfeffer

Anleitung

1

Den Ofen auf 180 Grad vorheizen.

2

Den Tarteteig in eine gefettete oder mit Backpapier ausgelegte Tarteform geben und den überstehenden Rand abschneiden.

3

Für die Füllung den Knoblauch fein hacken, die Zitronenschale abreiben und den Gruyère reiben.

4

Ricotta, Ei, Knoblauch, Zitronenabrieb, Gruyère, Chili, Salz, Thymian und Pfeffer gut miteinander vermengen.

5

Die Tartefüllung auf dem Boden gleichmäßig verteilen.

6

Die Tomaten in ca. 0,5 cm dicke Scheiben schneiden und die Tarte damit belegen.

7

Die Tomatenscheiben mit Olivenöl und Honig gleichmäßig bepinseln und salzen.

8

Die Tomatentarte für ca. 30 Minuten im Ofen backen.

9

Die Tarte aus dem Ofen holen und mit Basilikum dekorieren.

Tomaten Tarte
(Visited 5.111 times, 8 visits today)