Matcha Roll Cake

 

Portionen1 Stück
Arbeitszeit35 MinutenBack,-/Gefrier,-/Kochzeit1 Stunde 15 MinutenInsgesamt1 Stunde 50 Minuten
Für den Teig:
 4 Eier
 30 g Mehl
 5 g Matcha Pulver
 100 g Zucker
Für die Füllung:
 120 ml Sahne
 2 EL Puderzucker
 1 TL Matcha Pulver
 200 g Erdbeeren
Zum bestreuen:
 100 g Puderzucker
1

Den Ofen auf 190 Grad vorheizen.

2

Das Backblech mit Backpapier auslegen.

3

Eier trennen.

4

In einer Schüssel Matcha Pulver und 1 EL heißes Wasser vermischen, bis sich das Pulver auflöst.

5

In einer anderen Schüssel das Eigelb und eine Hälfte des Zuckers schaumig aufschlagen.

6

Die Matcha-Lösung dazugeben und verrühren.

7

Das Mehl nach und nach dazugeben und unterrühren.

8

In einer neuen Schüssel das Eiweiß schaumig schlagen.

9

Den restlichen Zucker nach und nach dazugeben und steif schlagen.

10

Das Eiweiß nach und nach zum anderen Teig dazugeben und unterrühren.

11

Den Teig auf das Backblech geben und gleichmäßig mit einem Spachtel verteilen.

12

Im Ofen für ca. 15 Minuten backen.

13

Wenn man einen Zahnstocher leicht einstechen kann, ohne dass etwas vom Teig kleben bleibt, den Boden aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.

14

Die Sahne mit dem Matcha Pulver und Puderzucker steif schlagen.

15

Die Erdbeeren waschen und klein würfeln.

16

Den Boden mit der Füllung gleichmäßig bestreichen und die Erdbeerwürfel darüber streuen.

17

Den Boden dann fest einrollen. Aber aufpassen, dass er nicht dabei bricht.

18

Den Roll Cake für ca. 60 Minuten im Kühlschrank kalt stellen.

19

Vor dem Servieren mit Puderzucker bestreuen.

Zutaten

Für den Teig:
 4 Eier
 30 g Mehl
 5 g Matcha Pulver
 100 g Zucker
Für die Füllung:
 120 ml Sahne
 2 EL Puderzucker
 1 TL Matcha Pulver
 200 g Erdbeeren
Zum bestreuen:
 100 g Puderzucker

Anleitung

1

Den Ofen auf 190 Grad vorheizen.

2

Das Backblech mit Backpapier auslegen.

3

Eier trennen.

4

In einer Schüssel Matcha Pulver und 1 EL heißes Wasser vermischen, bis sich das Pulver auflöst.

5

In einer anderen Schüssel das Eigelb und eine Hälfte des Zuckers schaumig aufschlagen.

6

Die Matcha-Lösung dazugeben und verrühren.

7

Das Mehl nach und nach dazugeben und unterrühren.

8

In einer neuen Schüssel das Eiweiß schaumig schlagen.

9

Den restlichen Zucker nach und nach dazugeben und steif schlagen.

10

Das Eiweiß nach und nach zum anderen Teig dazugeben und unterrühren.

11

Den Teig auf das Backblech geben und gleichmäßig mit einem Spachtel verteilen.

12

Im Ofen für ca. 15 Minuten backen.

13

Wenn man einen Zahnstocher leicht einstechen kann, ohne dass etwas vom Teig kleben bleibt, den Boden aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.

14

Die Sahne mit dem Matcha Pulver und Puderzucker steif schlagen.

15

Die Erdbeeren waschen und klein würfeln.

16

Den Boden mit der Füllung gleichmäßig bestreichen und die Erdbeerwürfel darüber streuen.

17

Den Boden dann fest einrollen. Aber aufpassen, dass er nicht dabei bricht.

18

Den Roll Cake für ca. 60 Minuten im Kühlschrank kalt stellen.

19

Vor dem Servieren mit Puderzucker bestreuen.

Matcha Roll Cake
(Visited 371 times, 1 visits today)