Martini Aperitivo: Focaccia mit Orangen-Ziegenfrischkäse

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Portionen10 Stück
Arbeitszeit15 MinutenBack,-/Gefrier,-/Kochzeit1 Stunde 10 MinutenInsgesamt1 Stunde 25 Minuten
Für die Focaccia
 300 g Weizenmehl (Type 550)
 ½ Hefewürfel (ca. 21g)
 150 ml lauwarmes Wasser
 1 TL Zucker
 3 EL Olivenöl
 Pfeffer
 1 TL Salz
 Meersalz
Für die Orangen-Frischkäse-Bällchen
 300 g Ziegenfrischkäse
 ½ Bio-Orange
 Pfeffer
 Salz
 Chilli
Für den Martini Fiero Tonic
 70 ml Martini Fiero
 70 ml Tonic Water
 Eiswürfel
 Orangenscheibe
Für die Focaccia
1

Zucker in 150ml lauwarmen Wasser auflösen, die Hefe hineinbröckeln und gut vermengen.

2

Mehl mit Salz in einer Schüssel mischen und die Hefe-Zucker-Mischung hineingeben.

3

Olivenöl dazugeben und alles zu einem glatten Teig verkneten.

4

Zugedeckt für 30 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen.

5

Backofen auf 220° C (Ober- Unterhitze) vorheizen.

6

Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche durchkneten, zu einem 2-3 cm dicken Fladen ausrollen und auf ein Backblech legen.

7

Den Fladen weitere 15 Minuten ruhen lassen.

8

Die Focaccia mit Olivenöl bestreichen, mit den Fingern viele kleine Kuhlen eindrücken und Meersalz und Pfeffer darüber streuen.

9

Die Focaccia für ca. 25 Minuten knusprig backen.

Für die Orangen-Frischkäse-Bällchen
10

Orangenschale abreiben, mit den Chiliflocken und Salz und Pfeffer vermengen.

11

Frischkäse in kleine Bällchen formen und in der Orangenmischung wälzen.

12

Frischkäsebällchen noch einmal in den Kühlschrank geben und für ca. 60 Minuten kühl stellen.

13

Die Focaccia mit den Frischkäserollen servieren.

Für den Martini Fiero Tonic
14

Martini Fiero mit 4-5 Eiswürfeln in ein Weinglas geben und mit Tonic Water aufgießen.

15

Mit einer Orangenscheibe garnieren und servieren.

Zutaten

Für die Focaccia
 300 g Weizenmehl (Type 550)
 ½ Hefewürfel (ca. 21g)
 150 ml lauwarmes Wasser
 1 TL Zucker
 3 EL Olivenöl
 Pfeffer
 1 TL Salz
 Meersalz
Für die Orangen-Frischkäse-Bällchen
 300 g Ziegenfrischkäse
 ½ Bio-Orange
 Pfeffer
 Salz
 Chilli
Für den Martini Fiero Tonic
 70 ml Martini Fiero
 70 ml Tonic Water
 Eiswürfel
 Orangenscheibe

Anleitung

Für die Focaccia
1

Zucker in 150ml lauwarmen Wasser auflösen, die Hefe hineinbröckeln und gut vermengen.

2

Mehl mit Salz in einer Schüssel mischen und die Hefe-Zucker-Mischung hineingeben.

3

Olivenöl dazugeben und alles zu einem glatten Teig verkneten.

4

Zugedeckt für 30 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen.

5

Backofen auf 220° C (Ober- Unterhitze) vorheizen.

6

Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche durchkneten, zu einem 2-3 cm dicken Fladen ausrollen und auf ein Backblech legen.

7

Den Fladen weitere 15 Minuten ruhen lassen.

8

Die Focaccia mit Olivenöl bestreichen, mit den Fingern viele kleine Kuhlen eindrücken und Meersalz und Pfeffer darüber streuen.

9

Die Focaccia für ca. 25 Minuten knusprig backen.

Für die Orangen-Frischkäse-Bällchen
10

Orangenschale abreiben, mit den Chiliflocken und Salz und Pfeffer vermengen.

11

Frischkäse in kleine Bällchen formen und in der Orangenmischung wälzen.

12

Frischkäsebällchen noch einmal in den Kühlschrank geben und für ca. 60 Minuten kühl stellen.

13

Die Focaccia mit den Frischkäserollen servieren.

Für den Martini Fiero Tonic
14

Martini Fiero mit 4-5 Eiswürfeln in ein Weinglas geben und mit Tonic Water aufgießen.

15

Mit einer Orangenscheibe garnieren und servieren.

Martini Aperitivo: Focaccia mit Orangen-Ziegenfrischkäse
(Visited 1.875 times, 6 visits today)

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.